FAQ


Fragen zur Teilnahme Fragen zu Gewinnchancen Rechtliche Fragen



1.       Wer darf Videos einreichen?

Studierende aller Fachbereiche der TU Darmstadt. Zur Teilnahme berechtigt sind Einzelpersonen oder Gruppen mit mindestens einer an der TU Darmstadt immatrikulierten Person, die zugleich als Hauptansprechpartner*in fungiert. Bewerbungen von außeruniversitären Personen, Gruppen und Einrichtungen werden nicht angenommen.

2.       Kann ich mitmachen, obwohl ich noch nicht volljährig bin?

Ja, jedoch musst Du mindestens 16  Jahre alt sein.

3.       Dürfen Videos im Team eingereicht werden?

Ja. Beiträge von Teams sind ausdrücklich erwünscht. Erlaubt sind Teams von maximal sechs Personen. Bei Teameinreichungen entscheidet sich das Team für eine Person, in deren Namen das Video eingereicht wird.

4.       Darf ein Teilnehmer mehr als ein Video einreichen?

Ja. Allerdings kann nur ein Video pro Teilnehmer bzw. Team in die Bewertungsrunde kommen. Von mehreren Videos derselben Partei wird also nur das Beste gewertet und die anderen aus dem Wettbewerb genommen. Pro Teilnehmer*in bzw. Team können bis zu drei Videos eingereicht werden. 

5.       Kann ich auch alte Videos einreichen?

Ja. Es ist aber kein Hindernis, Dein altes Video für den Wettbewerb einzureichen. Dadurch entstehen für Dich keinerlei Nachteile hinsichtlich der Gewinnchancen. Videobeiträge dürfen jedoch vor ihrer Einreichung nicht veröffentlicht worden sein. 

6.       Muss die Sprache im Video Deutsch sein?

Ja. Kürzere englischsprachige Sequenzen mit deutschen Untertiteln sind gestattet. Im Sinne der Barrierefreiheit ist die Verwendung von Untertiteln, sofern technisch realisierbar, natürlich wünschenswert, hat aber keinen Einfluss auf die Bewertung Eures Films.